TSS 1851

LG Hallerstein

Archiv 2015

Aktiv startet die Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale ins neue Jahr

Nachdem die „TS-Wanderer“ mit dem „Nikolaus-Wanderwochende“ das aktive Jahr 2015 vom 18. bis 20.12.2015 rund um den Rudolfstein und Weißenstädter See beendet haben, startet die TS 1851 S/S bereits am 05.01.2016 ins neue AKTIV-Jahr mit dem Familien und Ehrenabend ab 19.00 Uhr im Turnerheimsaal.

Bereits ab den 02.01.2016 gibt es dabei eine Neuerung im Sportcenter FIT and MORE. Die Turnerschaft hat das Sportcenter unter der Kegelbahn zum 01.01.2016 neu verpachtet. Melanie Heuberer aus Schwarzenbach an der Saale bietet im Sportcenter FIT and MORE reichliche Angebote an. Die Auskunft dazu wird im Sportcenter erteilt. Die Öffnungszeiten sind am MO, DIE, MI jeweils von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 21.30 Uhr. Sowie weiteren Öffnungszeiten vom Donnerstag bis Samstag. Dem langjährigen Sportcenter-Betreiber Stefan Frisch dankt die TS 1851 S/S herzlichs und wünscht ihm Alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg und Melanie Heuberer ein glückliches Händchen für die Zukunft.

zu den Terminen 2016...

Melanie Heuberer und Stefan Frisch bei der Übergabe des Sportcenters Fit and More
Aktiv startet die Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale ins neue Jahr
Aktiv startet die Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale ins neue Jahr

1. Bild: Melanie Heuberer und Stefan Frisch bei der Übergabe des Sportcenters Fit and More

Der Abschluss des Jahres 2016 wird dann wieder die Nikolauswanderung sein!


Rund 180 Aktive bei der 5. TS-Sportnacht am 20.11.2015

Zum fünften Mal in Serie wurde unter dem Motto „alkoholfrei Sport genießen“ und „Kinder stark machen“ die TS-Sportnacht mit der Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale zusammen gefeiert. Mit dieser Aktion zur 5. TS-Sportnacht zeigt die Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale auf wie wichtig der Sport und die Vorbildrolle für Kinder und Jugendliche ist!

5. TS-Sportnacht am 20.11.2015
5. TS-Sportnacht am 20.11.2015
5. TS-Sportnacht am 20.11.2015
5. TS-Sportnacht am 20.11.2015

mehr...


5. TS-Sportnacht am Freitag den 20. November 2015

von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr in Schwarzenbach/Saale mit Sportlichen Schnupperaktionen in der Turnhalle Breslauer Straße und im Turnerheim.

Mit dieser Aktion zur 5. TS-Sportnacht will die Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale aufzeigen wie wichtig der Sport und die Vorbildrolle für Kinder und Jugendliche ist! Deshalb starten wir diese Mitmachaktion! - Also Sportsachen nicht vergessen!!!!!!!!!

mehr...


Rathaussturm in Schwarzenbach/Saale am 14.11.2015 um 11.11 Uhr

Herzliche Einladung an die Bevölkerung aus Schwarzenbach an der Saale

Liebe Narren und Narrlesen,
es kommt uns vor als wärs’ Gestern gw’ esen.
Ach wie schnell vergeht die Zeit,
es ist wieder mal soweit.

mehr...


Jugendbildungsmaßnahme Sport & Spiel in der Gemeinschaft

23 Jahre HALLERSTEIN 2015
vom 03. bis zum 09. August 2015
am Gelände des TV Hallerstein

VERANSTALTER:
Turnerjugend im Turngau Fichtelgebirge/Nordoberfranken In Zusammenarbeit mit der TUJU der TS 1851Schwarzenbach/S. Sport und Spiel, Spaß ...... und was noch so zu einem richtigen Zeltlager dazugehört!

Super Wetter, Super Teilnehmer, Super Organisatoren und ein Danke an den TV Hallerstein für den Super Platz!
In diesem Satz steckt alles drinn. – Die Sportfreunde und Bergwachtler Markus, Britta, Trixi, Melissa, Andi und Renee boten super Baumklettern und Klettern am Hohen Stein, sowie eine super "Seilbahn". Vom Bierkasten stapeln ganz zu schweigen.
Der Förmitzspeicher und die selbst gebaute Wasserrutsche auf dem TV-Platz boten eine super Abkühlung. Klasse und vor allem lustig war auch der Besuch im "Neuen Museum", im Erika –Fuchs-Haus. Etwas wenig Zeit hatten wir für die Sportart des Jahres, dem ZWEIER-PRELLBALL. Jedoch wurden die Punkte in den Hallersteiner X-Games mit eingerechnet.
Dabei war unter anderen angesagt: Kegeln, Nageln, stapeln von leeren Kartenbehältern, und und und.
Mit dem Fahrrad von Schwarzenbach nach Hallerstein. Wandern zum Lamitzbrunnen,

Mit "Wärscht", Marchmellows und Stockbrot am Lagerfeuer. Dazu Witze und Lieder ließen die Zeit im Flug vergehn.

Fußball gegen die Betreuer und das Wikinger Spiel kamen auch viel zu kurz.

Bei den Chorproben, Akrobatikproben, Tanzproben und die vielen Aufgaben beim „Sporthotel Hallerstein“ merkten wir nicht wie die Zeit verging.

Dann wars wieder soweit, die Brotwärschtparty begann mit vielen Bildern auf der Beamerleinwand und vielen Eltern, Omas und Opas und uns.
Dann lief auch schon unser Programm: Turnen wies früher war auf Trillerpfeife, mit Liegestützen und Pyramiden. Das Lied von den 2 Gestalten die nach Klopapier schrien, Wolfgang (Frisch), der alle im Namen der Turnerjugend begrüßte und sich bei allen ORGAS sowie Unterstützern bedankte. Shake it off von den Dance-Girls, viele Siegerehrungen mit Urkunden, Pokale, Regenschutz und Süßigkeiten. Der Chor brillierte live mit „Bist Du Real“ und „Rock mi“ unter der Leitung von Steffi & Co. Die Lustigen 8 brachten die Zuschauer mit ihren Witzen zum Lachen und die 6 Akrobaten die Zuschauer zum Staunen. Der Zeltlagersong und „Magarena“ heizte allen nochmal ein bevor die Disco begann! – Am Lagerfeuer singen und schlafen unter freien Himmel beschert uns nochmal einen Höhepunkt.

Samstag ließen wir es etwas ruhiger angehen und konnten nochmal zum Schwimmen an der Förmitzspeicher. Ein letztes mal Bannemann. Dann war leider die Woche wieder um!

Wir freuen uns schon auf ein neues JUBI Hallerstein 2016.

zu den Bildern...


Fotos vom Wiesenfest mit der Turnerschaft 1851

Schwarzenbach`s offene 22. CITY-MASTERS am 04. Juli 2015

Veranstalter:
  • Turnerschaft 1851 Schwarzenbach a. d. S. Kegler- Tischtennis - Faustball
  • RKV Solidarität Schwarzenbach / Saale
  • Wasserwacht - Ortsgruppe Schwarzenbach / Saale
  • Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbach / S.
  • Fischereiverein Förmitzspeicher
  • 1. FC Schwarzenbach/Saale
  • Café Hein
  • FIT & MORE Sportcenter
  • Ökopark Hertelsleite

Bei Hitzerekorden wurden die 22. City-Master in Schwarzenbach an der Saale ermittelt. Nach der kurzen Begrüßung durch Wolfgang Frisch im Pavillon des Ökoparkes Hertelsleite konnten die Erwachsenen- und Jugendmannschaften die ersten Punkte im Ökopark beim Quiz erhalten.

mehr (auch mit Bildern)...


Pfingstwanderungen 2015 der TS 1851 Schwarzenbach an der Saale

Pfingsten war wieder die Hütte der Bergfreunde Rudolfstein als Quartierhütte hervorragend geeignet.

Zum einen hatte sich eine Vierergruppe am 23.05.2015 von Meierhof auf den Weg gemacht und neben den Hüttenabenden einen super Ausblick auf dem Rudolfstein.

Am zweiten Tag war die Finkenmühle und der Außenbereich des neu entstehenden, vielleicht größten Besucherbergwerkes Oberfrankens, die „Zinnergrube Werra“ bei Weißenstadt das Ziel.

Zum Grill- und Spielabend vor und in der Hütte der Bergfreunde Rudolfstein gesellte sich eine Wandergruppe aus Bamberg dazu, welche auch in der Hütte das Nachtquartier suchte.

Nach dem Frühstück stieg ein Teil der TS-Wander weider ab und die „Bamberger Gruppe“ erreichte nach einer kurzen Rast im Seehaus, über das Felsenlabyrinth, Wunsiedel.

Am Pfingsmontag erreichte eine TS-Jugendgruppe aus Schwarzenbach/Saale über das Buchhaus und Weißenstadt die Hütte. Auch hier war wieder ein Hüttenabend in der Hütte der Bergfreunde Rudolfstein bevor es am nächsten Tag zum Rudolfstein und den 3 Brüdern ging.

Am Mittwoch war dann wieder, nach dem reichhaltigen Frühstück, Zeit für den Abstieg.

Pfingstwanderungen 2015 der TS 1851 Schwarzenbach an der Saale
Pfingstwanderungen 2015 der TS 1851 Schwarzenbach an der Saale
Pfingstwanderungen 2015 der TS 1851 Schwarzenbach an der Saale

Die Donnerstagsdamen der TS 1851 in Schwarzenbach an der Saale haben jetzt Gisela Schildbach als neue Übungsstundenleiterin.

Immer donnerstags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr sind die Damen locker vom Hocker“ im Turnerheimsaal aktiv.

Gerne werden auch Neueinsteigerinnen begrüßt.

Die Donnerstagsdamen der TS 1851 in Schwarzenbach an der Saale haben jetzt Gisela Schildbach als neue Übungsstundenleiterin.
Gisela Schildbach (hinten 4. Von links)
Foto rechts mit Gisela Schildbach (hinten 4. Von links)

Am 14. Mai 2015 war die 2. Wandertour der TS 1851 S.

Der TV Meierhof hatte anlässlich seines 110-jährigen Bestehens im Rahmen der Gausternwanderung des Turngaues Fichtelgebirge/Nordoberfranken zur Himmelfahrt 2015 eingeladen. Von der Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale beteiligten sich 15 Wanderfreunde.

Zuerst ging es mit dem Zug nach Münchberg um dann auf dem Rohrbühlturm die Aussicht in den Frankenwald und in das Fichtelgebirge zu geniesen. Über Stock und Stein ging es dann Querfeld ein. Und die Autobahn konnten mit einer Unterführung überwunden werden.

Über Laubersreuth wurde dann der Schwarzholzwinkel erreicht.

Und schon bald konnte die Stärkung beim TV Meierhof beginnen.

Am 14. Mai 2015 war die 2. Wandertour der TS 1851 S.
Foto: Die Vereinsvertreter bei der Preisverleihung mit BGM Christian Zuber (Münchberg) (hinten 2. V. rechts) und der TG-Vorsitzenden Michaela Mäder (Hinten 4. V.links)
Foto: Die Vereinsvertreter bei der Preisverleihung mit BGM Christian Zuber (Münchberg) (hinten 2. V. rechts) und der TG-Vorsitzenden Michaela Mäder (Hinten 4. V.links)

"Zamm’geht’s!" und „Rama dama“ 2015 mit der Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale

Wir waren mit 15 freiwilligen Helfern und rund 75 Stunden dabei.
Dabei wurden bereits im Vorfeld beschädigte Bäume am Sportplatz gefällt.
Der "Müll", welcher an den verschiedensten Stellen gefunden wurde und Hundehaufen wurden enfernt. Die Gehwege, die Hecke, der Bolzplatz, der Spielplatz und der gesamte Sportplatz wurde gesäubert und hergerichtet.

"Zamm’geht’s!"
"Zamm’geht’s!"
"Zamm’geht’s!"

Am 10. APRIL 2015 wurde die Wandersaison der TS 1851 S/eröffnet.

Am Freitag den 10. April war die Hütte der Bergfreunde Rudolfstein zur Übernachtung und Brotzeit das Ziel.

Am Samstag den 11. April war nach dem Frühstück die Finkenmühle das erste Ziel. Danach die Grafenmühle und der Galgenberg, bevor es am Weißenstädter See zum Historischen Kellerhaus ging wurde kurz noch Rast im Informationszentrum der Hartsteinveredlung gemacht.

Nach einem deftigen Mittagessen ging es für die 9 Wanderer zum Rudolfstein und dann wieder zur Hütte der Bergfreunde Rudolfstein. Hier war nach dem Kaffee trinken, grillen mit anschließendem Hüttenabend angesagt.

Am Sonntag war dann nach der kurzen Nacht schon wieder der Abstieg angesagt!

Die nächste Tour ist für Himmelfahrt zur Turngausternwanderung nach Meierhof angesagt!

Wandersaison der TS 1851
Wandersaison der TS 1851
Wandersaison der TS 1851
Wandersaison der TS 1851

Jahreshauptversammlung der Turnerschaft 1851 Schwarzenbach a. d. Saale am 28.03.2015

Als erstes bedanke sich der 1. Vorsitzende, Wolfgang Frisch bei allen Mitarbeitern der Turnerschaft 1851.

Wir haben 2014 ein noch schwierigeres Jahr als 2013 bewältigt und konnten letztendlich auch alle Kosten decken.
Alle Kostenreduzierungen, welche möglich waren, wurden durchgeführt.

Jahreshauptversammlung 2015Das ständige Ringen um Mitglieder für unsere verschiedene Übungsstunden und Wettkampfformen wird auch in der Zukunft eine große Aufgabe bleiben. So haben wir mit verschiedenen Aktionen wie z.Bsp. „beim Franken Aktiv“ mit über 20 ehrenamtlichen Mitarbeiter und Flyer aktiv Werbung für unsere Sportarten betrieben. – Auch dabei müssen wir uns noch weiter anstrengen und ggf. in die Schulen gehen. Verschiedene Fortbildungen und Ausbildungen wurden besucht und trotzdem fehlen uns einige Übungsstundenleiterinnen.
Wir müssen hier neue Wege finden und unser gesamtes Angebot überdenken und neu aufstellen.

Danke ALLEN die es bis jetzt ermöglicht haben alle geplanten Veranstaltungen durchzuführen. Danke allen Sponsoren, Feuerwehren, der Wasserwacht, der Bergfreunde Rudolfstein, dem Männer-Gesangsverein, der Stadt und dem Bauhof Schwarzenbach. Danke der LG Hallerstein-Schwarzenbach, den Abteilungen der TS 1851 den Funktionsträgern der TS 1851 und der Jugend sowie mit vielen Ehrenamtlichen Helfern und Freunden der TS 1851 . Danke allen Sportlern, die durch ihre Leistungen die Turnerschaft repräsentiert haben. Wir haben viel geboten, angefangen mit dem Familien- und Ehrenabend, dem Kinderfasching, dem Schwarzenbach Bottichg’waaf, welches im nächsten Jahr zum 30. Mal über die Bühne geht, die Schwarzenbacher Schwimm-Stadt- und Turngau-meisterschaft, welche im nächsten Jahr das 25-Jährige-Jubuläum feiert, das Stadtfest zusammen mit der WW-S/S., bis hin zu den Schwarzenbacher Ausdauertage, welche im diesem Jahr das 15-Jährige Jubiläum feiert.



mehr...

23. Kegelstadtmeisterschaften vom 13.04. - 07.06.2015

Eröffnung der Kegelstadtmeisterschaften 2015

am 13.04.2015 19.00 Uhr in der Kegelsportanlage im Turnerheim

24. SCHWIMM - STADT- UND -GAUMEISTERSCHAFT 2015

In Schwarzenbach an der Saale am Sonntag den 08. März 2015

Die Freude der Kids war groß bei den Stadtmeisterschaften der Stadt Schwarzenbach an der Saale und die Gau-Meisterschaften des Turngaues Fichtelgebirge / Nordoberfranken. Nachdem Wolfgang Frisch von der Turnerjugend im Turngau Fichtelgebirge/Nordoberfranken und Petra Peer alle Teilnehmer/innen und Gäste herzlichst im Schwarzenbacher Hallenbad begrüßen konnte, wurde auch schon von der Wasserwacht in Schwarzenbach der erste Lauf gestartet. Als erstes durfte sich die jüngste Schwimmerin Johanna Hutterer aus Arzberg über einen Wasserball und eine kleine Porzellankatze freuen. Bei der Vereins-Pendelstaffel waren die Schwimmer vom der TV Münchberg wieder die Schnellsten. Die Pokale für die schnellste Schwimmerin erhielt Elisa Schmidel und für den schnellsten Schwimmer Andreas Schmidel vom TV Münchberg.

mehr...


Archiv: 2015  2016
©2014 -2017 TSS 1851 Schwarzenbach, Hosted and Design by Schoenstein - IT | Datenschutzerklärung