TSS 1851

LG Hallerstein

IDTF

Samstag, 03.06.2017: Anreise und Festumzug

Die Teilnehmer der Turnerschaft beim IDTF 2017 (von links): Karl Strunz, Martin Raithel, Joschka Plaum, Jörg Frisch (verdeckt), Christian Frisch, Andreas Strunz, Pascal Meister, Jakob Fröhlich, Hans Egelkraut, Patrick Meister, Hendrik Wulf und Wolfgang Frisch.
Es fehlt Carolin Strunz.


Sonntag, 04.06.2017: Zweier-Prellball M19+

TS Schwarzenbach A: Hendrik Wulf/Jakob Fröhlich, Platz 24

TS Schwarzenbach B: Patrick und Pascal Meister, Platz 20

TS Schwarzenbach C: Joschka Plaum/ Christian Frisch, Platz 18


Montag, 05.06.2017: Zweier-Prellball M 30+ und M50+

TS Schwarzenbach M30+: Andreas Strunz/Jörg Frisch, Platz 5

TS Schwarzenbach M50+: Martin Raithel/Wolfgang Frisch, Platz 5


Dienstag, 06.06.2017: Zweier-Prellball Mixed 19+ und Stadiongala im Olympiastadion

TS Schwarzenbach: Andreas Strunz/Jakob Fröhlich/Carolin Strunz, Platz 19


Mittwoch, 07.06.2017: Turnfest-Messe und Turnspielparkour

Erneut wurde sich sportlich betätigt: Beim Turnspielparkour auf dem Messegelände konnte man sein Können unter Beweis stellen. Verschiedene Turnspiele wie Korbball, Indiaca oder Völkerball mussten so gut wie möglich abgeschlossen werden um die erfordeliche Punktzahl für einen Anstecker zu erreichen.


Donnerstag, 08.06.2017: Spree-Bootsfahrt, Besuch im Currywurstmuseum und Besichtigung eines Luftschutzbunkers

Trotz des sportlichen Schwerpunktes kam auch kulturelle und geschichtliche Bildung nicht zu kurz. Bei der Spreefahrt wurden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten abgefahren und per Audioguide erklärt. Im Currywurst-Museum konnte man sich z.B. über die verschiedenen Servier-Arten der Currywurst informieren oder den ökologischen Kreislauf einer Pappschale verfolgen. Am Schluss stand natürlich auch eine Verköstigung auf dem Programm. Bei der Führung im Luftschutzbunker hat man viele Dinge über die Stadtgeschichte Berlins im 2. Weltkrieg und darüber hinaus erfahren.


Freitag, 09.06.2017: Messe und Abschlussfeier

Nochmal sportlich wurde es am Freitag: Nach dem Turnspielparkour am Mittwoch wurden heute andere nicht-Jahnsportarten ausprobiert. Ob Basketball oder Minigolf, wir haben alles gespielt. Am Abend fand im Sommergarten des Messegeländes noch die Abschlussfeier des Turnfestes statt.


Samstag, 10.06.2017: Heimfahrt

Und schon war die Woche vorbei...Fazit: Viel zu kurz. Leider müssen wir noch vier Jahre auf das nächste Turnfest in Leipzig warten, aber so lange können wir uns die Zeit mit schönen Erinnerungen aus Berlin vertreiben!


Archiv: 2015  2016
©2014 -2017 TSS 1851 Schwarzenbach, Hosted and Design by Schoenstein - IT | Datenschutzerklärung